Erster Politischer Salon der CDU Westend

Erster Politischer Salon mit CDU-Fraktionschef Michael Boddenberg, MdL am 18. September 14

 Politisch brisante Themen im kleinen Gesprächskreis im privaten Rahmen - das ist die Idee für den „Politischen Salon“ der CDU Westend. 

 Mit diesem neuen Format der politischen Diskussion wollen wir der allerorts umgreifenden „Politikverdrossenheit“ entgegensteuern. Im September fand der erste Politische Salon  in der Wohnung eines Mitglieds unseres Vorstandes statt - mit durchschlagendem Erfolg. Michael Boddenberg, Landtagsabgeordneter aus Frankfurt und CDU-Fraktionsvorsitzender im Hessischen Landtag sprach zum Thema "Schwarz-Grün: Stadt, Land - und auch Bund?". Die Gäste diskutierten bis spät abends engagiert und sehr angeregt mit ihm nicht nur über dieses Thema. Die beeindruckenden Dankesworte der Teilnehmer nach der Veranstaltung bestärken uns darin, den Politischen Salon zu einer dauerhaften Einrichtung zu machen. Der nächste Politische Salon findet am 24. November statt und richtet sich im Wesentlichen an Menschen, die Interesse an der CDU haben, ohne bereits Mitglied zu sein. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Albrecht Kochsiek (info@cdu-ffm-westend.de).

 

Ein typischer Kommentar nach der Veranstaltung: "Herzlichen Dank für den spannenden „Politischen Salon“ im privaten Rahmen. Eine tolle Idee! Nicht nur der Vortrag von Herrn Boddenberg war sehr interessant, sondern auch die leidenschaftlich geführt Diskussion sowie die anschließenden Gespräche. Machen Sie den Politischen Salon zur Institution!"

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben